Tel: 01234567890

Bodensee-Challenge: Das Ziel fest im Blick

"Einer der schönsten Plätze im Bodensee ist das Rhein Delta. Es beginnt bei Bregenz und endet bei Rohrschach. Dort sind sowohl die Rheinmündung als auch die Mündung des alten Rheins jede Menge Schilfgebiete und Rückzugsorte für Wasservögel kurz und gut ein besonders idyllischer Teil des Sees.

Leider kam ich genau dort und kurz vor Ende meines Projektes so richtig in die Bredouille. Stürmische Böen, Wellengang und Wassereinbruch im Zelt sowie eiskalte Temperaturen nagten an meiner Zuversicht. Jede schlaflose Nacht im nassen Schlafsack im eiskalten und feuchten Zelt zehren an der eigenen Gesundheit. An Erholung ist dabei nicht zu denken. Dabei wäre diese so wichtig, nach durchschnittlich siebenstündigen täglichen Schwimm-Etappen. Alleine das anstehende Ende und die erstmals erfolgreiche Umschwimmung des gesamten Bodensees motivieren mich weiter zu machen.

Heute ist der 30. September und morgen startet meine letzte Etappe nach Romanshorn. Dort hat am 12. September vor fast drei Wochen alles begonnen. Zwischen dem 12. September und dem 1. Oktober liegen viele Erlebnisse über und unter Wasser, die ich nicht mehr missen möchte. Ich freue mich wenn morgen alles geschafft ist und obgleich ein wenig Wehmut zur Beendigung des Projektes mitschwingt, bin ich einfach nur froh, dass es nun vorbei ist."

Abonnieren Sie unseren Newsletter:
folgen Sie uns:
Abonnieren Sie unseren Newsletter:
folgen Sie uns: