Perlmutt

„Irisieren“ - so nennt man das optische Phänomen und Schimmern von Perlmutt, das je nach Lichteinfall unterschiedlich und mehrfarbig glänzt. Für diesen Effekt sind viele dünne Materialschichten verantwortlich, die Muscheln bilden, um das Innere ihrer Schalen auszukleiden. Auf eine ähnliche Weise entstehen auch Perlen. Die überlagernden Schichten brechen und reflektieren das Licht unterschiedlich - und so entsteht ein Farbspektrum, das man von Regenbogen kennt.  

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

The right time to blog